7. Mai 2011

Jahrestag

Vor nun genau einem Jahr haben diverse böse Menschen versucht,
 die kleine Grace, das italienische Windspiel,
während einer Zuchtschau in Göhlsdorf/Brandenburg, zu rauben.

Der Beherztheit einiger Mitmenschen und der Tatsache, dass ich den mutmaßlichen Räuber
(der derzeit auf der Website des DWZRV unter der Unterschrift "Damentrio""zu sehen ist)
am Hosenbund festhielt, ist es zu verdanken, dass der Raub misslang.
In Anbetracht der Tatsache, dass diese Gangster sogar ein Fluchtfahrzeug mit Tageszulassung organisiert hatten, hatten wir Glück ihnen einen Strich durch die Rechnung machen zu können.

Zwischenzeitlich beschäftigten sich mehrere Staatsanwaltschaften mit Beschuldigungen folgender Art, die die mutmaßlichen Räuber aufstellten z.B.
- ich hätte die kleine Grace gestohlen,
- ihre Papiere gefälscht,
- den Kaufvertrag gefälscht,
- der Hund sei nicht bezahlt,
- meinen Whippetrüden Homerun würde ich aus Rache umbringen
- Grace nach Frankreich verkaufen
...
und viele, viele böse Dinge mehr.

Die Staatsanwaltschaften in Potsdam, Itzehoe und Brandenburg haben alles geprüft und alle Beschuldigungen zurückgewiesen.
Nebenbei sei bemerkt, dass der brave Steuerzahler dafür aufkommen muss!

Die Kriminalpolizei und die Staatsanwaltschaft in Brandenburg/Potsdam beschäftigt sich immernoch mit der Klage wegen versuchtem Raub in gemeinschaftlicher Tatbegehung mit Körperverletzung, die wir natürlich aufgegeben haben.

Bei all dem Trubel führt die kleine Grace hier bei mir ein glückliches Hundeleben, wird auf der Rennbahn trainiert, fürs Coursing vorbereitet und auf Zuchtschauen ausgestellt.
Sie ist ein vollwertiges Mitglied meiner Windhundgruppe, wird geliebt von 2- und 4Beinern und natürlich auch von mir.

Kommentare:

  1. Ja,
    diesen Jahrestag mußt du feiern!
    Aber ich hoffe doch sehr, daß diejenigen, die den ganzen verlogenen Mist angezetttelt haben, dafür zur Kassa gebeten werden - das wäre mehr als rechtens! Und vielleicht auch noch zu Schadenersatz für diverse Verleumdungen?
    Liebste Grüße, Iris

    AntwortenLöschen
  2. tsss,
    was für bekloppte und bösartige menschen es doch gibt!
    aber dem himmel sei dank ist alles gut gelaufen für grace. ;-)

    AntwortenLöschen
  3. dann versuche ich es noch mal:
    was für geldgierige und zugleich total bekloppte leute es doch gibt. unglaublich!

    AntwortenLöschen
  4. ja die gibt es leider tatsächlich ;-)

    AntwortenLöschen