6. Juni 2011

CACIB Neumünster

gestern waren wir auf der CACIB in Neumünster.
Grace wurde von der Richterin Frau Hassi Assenmacher-Feyel mit einem sg1 bewertet.
Was soll man dazu sagen außer, dass jeder gute Hund auch mal ein sg kassiert ;-)
Meiner Meinung nach hatte sich die kleene Grace ganz ordentlich gezeigt und wollte nur auf dem Richtertisch nicht angefasst werden.
Wir nehmens sportlich und sehen der nächsten Ausstellung ganz entspannt entgegen.

Ein großes Danke an die Starfotografin von Grace für die schönen Bilder!

Mocca und Grace beobachten das Geschehen im Ring.

Die Vorstellung von Grace beginnt.








 

Kommentare:

  1. Hm, naja,
    zumindest weiß man, zu em man nich nicht ausstellen gehen kann. Überhaupt, wenn man das eigenartige Statement der Richterin im link gelesen hat, es ist aus einem Interview:
    "Which one of your dogs has meant most to you (breeding, showing, other)?
    My first Doberman, who won twenty championship titles in thirteen different countries. He sired more than 1,600 puppies."

    AntwortenLöschen
  2. Ach ja, und übrigens:
    http://ilcagnolino.dk/index.php?page=g-litter
    Frau Hassi kannte die Hündin ja recht gut, die diesmal gewonnen hat - oder etwa nicht?

    AntwortenLöschen
  3. mann, bin ich froh, dass ich mit den cats nicht auf ausstellungen gehe... ;-)

    AntwortenLöschen
  4. es gibt auch katzenausstellungen ;-)

    AntwortenLöschen
  5. great, but what is with the thieves?the sighthoundassociation is doing nothing?
    unbelievable!

    AntwortenLöschen
  6. das ist eine sehr, sehr gute Frage! ;););)
    this is a very, very pointed question!

    AntwortenLöschen
  7. Hi Trisha,
    indeed, it seems as if they were passively.
    we shall see ;-)

    AntwortenLöschen