21. Juni 2011

Polen

ist gar nicht soooo weit.

Zumindest nicht an Tagen wie diesem, denn hier in unserem Dorf ist Sperrmüll.
Bei uns darf man sein Gerümpel und alles von dem man meint man braucht es nicht mehr, zum Abholen an die Strasse stellen.
Die hiesige Kommune hat da wenig von, denn wir werden schon seit dem Morgengrauen von diversen Kastenwagen mit polnischen Kennzeichen umkreist. Zigmal fahren sie die wenigen Straßen unseres Dorfes ab, in der Hoffnung es steht etwas Brauchbares vor den jeweiligen Häusern.
Meine Sachen waren bis auf eine alte Tafel sofort weg.
Scheinbar will die niemand haben - schreiben die in Polen nicht?

Kommentare:

  1. Weil es bei uns genauso ist, habe ich vergangene Woche zwei alte Liegen an die Straße gestellt. Sie standen tatsächlich ganze zehn Minuten dort. :-)

    AntwortenLöschen
  2. zehn minuten ist aber lang.
    mir wollten sie schon beim raustragen helfen ;-)

    AntwortenLöschen
  3. richtige Polen oder die eingebürgerten, angeheirateten ;);)? lg Iris

    AntwortenLöschen
  4. da sie polnische kennzeichen hatten, gehe ich davon aus, dass es richtige sind ;-))

    AntwortenLöschen
  5. wahrscheinlich wissen sie noch qualität zu schätzen... ;-)

    AntwortenLöschen