30. Mai 2011

Die Marmeladengläser

sind schon gezückt, ausgewaschen und frisch poliert, denn heute habe ich
2x Brombeeren
und 2x Himbeeren gepflanzt.
Also nun macht hinne ihr kleenen Pflänzchen, ich will üppig ernten



28. Mai 2011

frisch auf den Tisch

heute gibt es hier bei uns in Flitzpiepenhausen leckeren frischen grünen Spargel mit Riesengarnelen in Kräutersahnesoße.
Das sieht dann so auf meinem Teller aus.

25. Mai 2011

Happy Birthday Mocca

Sie ist die Chefin.
Sie ist die nach der ich meinen Zwinger benannt habe.
Die, die eine unglaubliche "Hasenschärfe" hat.
Sie ist schwarz und stark, ganz wie ein echter kräftiger Mocca sein soll;-)

Diese souveräne Anführerin meiner Truppe hat heute Geburtstag.
Es ist wunderbar, dass es sie in meinem Leben gibt!


Und so sah sie vor 8 Jahren aus ;-)


24. Mai 2011

Lyn die Flitzpiepe



Lyn ist unglaublich schnell und wendig, aber leider läuft sie auf der Rennbahn oder beim Coursing nie zuverlässig, d.h. sie läuft nach eigenem Gutdünken, nach dem Kaffeesatzleseprinzip oder was auch immer. ;-)
Trotzdem und vielleicht gerade deswegen liebe ich sie nicht weniger als meine restliche Rasselbande.

20. Mai 2011

Mit einem kritischen Blick

fragt sich die kleene Grace ebenso wie ich, was da so schön an unserer Hauswand blüht.

17. Mai 2011

Freitag der 13.05.2011

war für die kleine Grace ein guter Tag, denn es wurde Recht gesprochen am Amtsgericht in Eberswalde in Brandenburg.
Die kleine Grace bleibt hier!
Es ist nun bewiesen,ich habe den Kaufvertrag nicht gefälscht, alles wurde ordentlich bezahlt, alle bösen Unterstellungen der Frau H. wurden gerichtlich vom Tisch gefegt ;-)
Recht bleibt was Recht ist.
Sobald das schriftliche Urteil der positiven Feststellungsklage hier ist, wird es selbstverständlich veröffentlicht.
Derweil hören wir Freddie Mercury, freuen uns und lassen die Korken knallen!
no time for losers `couse we are the champions...

15. Mai 2011

Rain Dance

möglicherweise haben diese Jungs vergangene Nacht getanzt, denn heute regnet es endlich auch mal bei mir hier.
Es wurde auch Zeit, mein Garten glich schon einer Sandwüste ;-)

7. Mai 2011

Jahrestag

Vor nun genau einem Jahr haben diverse böse Menschen versucht,
 die kleine Grace, das italienische Windspiel,
während einer Zuchtschau in Göhlsdorf/Brandenburg, zu rauben.

Der Beherztheit einiger Mitmenschen und der Tatsache, dass ich den mutmaßlichen Räuber
(der derzeit auf der Website des DWZRV unter der Unterschrift "Damentrio""zu sehen ist)
am Hosenbund festhielt, ist es zu verdanken, dass der Raub misslang.
In Anbetracht der Tatsache, dass diese Gangster sogar ein Fluchtfahrzeug mit Tageszulassung organisiert hatten, hatten wir Glück ihnen einen Strich durch die Rechnung machen zu können.

Zwischenzeitlich beschäftigten sich mehrere Staatsanwaltschaften mit Beschuldigungen folgender Art, die die mutmaßlichen Räuber aufstellten z.B.
- ich hätte die kleine Grace gestohlen,
- ihre Papiere gefälscht,
- den Kaufvertrag gefälscht,
- der Hund sei nicht bezahlt,
- meinen Whippetrüden Homerun würde ich aus Rache umbringen
- Grace nach Frankreich verkaufen
...
und viele, viele böse Dinge mehr.

Die Staatsanwaltschaften in Potsdam, Itzehoe und Brandenburg haben alles geprüft und alle Beschuldigungen zurückgewiesen.
Nebenbei sei bemerkt, dass der brave Steuerzahler dafür aufkommen muss!

Die Kriminalpolizei und die Staatsanwaltschaft in Brandenburg/Potsdam beschäftigt sich immernoch mit der Klage wegen versuchtem Raub in gemeinschaftlicher Tatbegehung mit Körperverletzung, die wir natürlich aufgegeben haben.

Bei all dem Trubel führt die kleine Grace hier bei mir ein glückliches Hundeleben, wird auf der Rennbahn trainiert, fürs Coursing vorbereitet und auf Zuchtschauen ausgestellt.
Sie ist ein vollwertiges Mitglied meiner Windhundgruppe, wird geliebt von 2- und 4Beinern und natürlich auch von mir.

1. Mai 2011

running again

Gestern waren wir wieder beim hwrc in Hoisdorf zum Renntraining.
Mocca mit ihren nun schon fast 8Jahren lief super, ihr Geschrei war fast bis in die Innenstadt zu hören ;-)

Homerun lief eine fantastische Zeit, mit einer Routine, als hätte er nie etwas anders getan.
Ich bin stolz auf meine beiden schwarzen Flitzpiepen ;-)