25. Januar 2012

meditation

Wer genau hin sieht, kann erkennen worüber Lyn meditiert.

Kommentare:

  1. Ooooooooooooooooooooooommmm!
    Und wenn ich jetzt die Augen aufmache, dann ist der Knochen da, den ich mir gerade vorstelle! ;-)

    Grüßle vom
    Rössle

    AntwortenLöschen
  2. yep.... knochen... oder fotografin?
    jedenfalls ist sie .... bezaubernd.... ein trollendes elfchen... sozusagen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. der schein trügt, denn ein elfchen ist sie absolut nicht ;-)

      Löschen
    2. das dachte ich mir :-).... deshalb meinte ich ja sie sein ein trollendes elfchen.
      aber vielleicht auch ein wirklich entzückend verkleideter troll?
      *jedenfalls bin ich hingerissen*

      Löschen
  3. Bezaubernd! Ich denke auch, sie stellt sich einen Knochen vor ;).

    AntwortenLöschen
  4. Nachdem sie mit einem Auge in die Welt blinzelt, vermute ich, daß sie überlegt, wann wohl endlich Ruhe und die Fotosession beendet ist. ;-)

    AntwortenLöschen
  5. ich will jetzt nicht einschlafen, nein, nein, denn gleich gibt's bestimmt was leckeres. also augen aufhalten... ;-)

    AntwortenLöschen
  6. Hat die nicht einen Ochsenziemer zwischen den Pfoten? Oder sieht das nur so aus?

    AntwortenLöschen
  7. ja genau!
    Lyn sitzt häufig so da.Sie wartet bis alle anderen ihre Kaustange aufgefressen haben und fängt dann erst mit ihrer an. Solange jedoch sitzt sie und beobachtet alle durch Sehschlitze;-)

    AntwortenLöschen