19. April 2012

outdoor games

Spielerisch die Umwelt erkunden und Erfahrungen sammeln, das ist in den ersten Lebenswochen prägend und wichtig.
Unabhängig davon, dass es auch jede menge Spass für die Züchter und die Lütten bedeudet.

Mut und Balance,

flitzen ohne ende,

spielerisch

die Rangordnung erproben

Alle Azawakh-welpenbilder, die ich bisher in meinem Blog
veröffentlicht habe, stammen von den Züchtern
Elisabeth Naumann und Dr. Werner Röder
und wurden mir zur Verfügung gestellt, worüber ich mich immer wieder freue.

Kommentare:

  1. ich kann mich gar nicht satt sehen....
    die lütte in hellbeige ist ja auch entzückend...
    jöööö.... da holen sie sich was wirklich tolles, wildes, ursprüngliches in haus.

    AntwortenLöschen
  2. Hahaha, jetzt sehen sie aus, als wäre das Fell schneller gewachsen als die Hunde. ;->

    Und sie sind soooooo cute. Das vierte Foto gefällt mir besonders.

    AntwortenLöschen
  3. haha!!the breedname is not Azawakh, call them flying ears;-))

    AntwortenLöschen