29. Oktober 2012

Morning's at Seven

Morgens um 7 geht es nach dem Füttern mit wohl gefülltem Bauch in die zweite Schlafrunde.


26. Oktober 2012

Woodstock in Timbuktu

Woodstock in Timbuktu - die Kunst des Widerstands

Heute Abend läuft in München, zur Eröffnung der Tage des Ethnologischen Films, eine Vorführung des Dokumentarfilmes
"Woodstock in Timbuktu"
der unter der Regie von Frau Désirée von Trotha entstand.

Warum ich dies in meinem Blog hier erwähne?

Erstens ist es ein sehr interessanter Dokumentarfilm über eine politische tragische Situation, die gut und verständlich von Frau von Trotha erklärt wird.

Und zweitens ist es die Heimat von Azenfouk der Mutter meiner Afrika. Es ist das Ursprungsheimatland der Azawakhs!
Deswegen geht es mich etwas an und deswegen rede ich darüber hier in meinem Blog, auch wenn viele Azawakhzüchter in Deutschland und Europa mit den Importhunden - den Afrikanern - nichts zu tun haben wollen!

20. Oktober 2012

Azawakh of Silverdale on TV

Azawakh of Silverdale  

der elegante Läufer aus der Wüste wird heute 

im bayrischen Fernsehen

um 14.35 Uhr gezeigt.

Jeder der dieses Programm nicht empfangen kann, hat anschließend die Möglichkeit,  die Sendung als Podcast  zu sehen.

Ich persönlich freue mich sehr darüber, dass die Verwandtschaft von Afrika im TV zu sehen sein wird.

Randbemerkung:
Es ist absolut unverständlich, weshalb der Deutsche Windhundzucht und Rennverband e.V.  trotz schriftlichen Hinweis auf diese Sendung, dies nicht auf seiner Website veröffentlicht. Ein Schelm, wer böses dabei denkt!

8. Oktober 2012

learning concept

Lernen im Alltag ist nicht nur nützlich, sondern macht uns allen Spaß, deswegen haben die Flitzpiepen heute unterwegs kleine Übungseinlagen absolviert, bei denen es mal nicht ums flitzen ging.

Homie macht alles mit einem absoluten Eifer und sieht hier beim  down  so schön ernsthaft aus.


Die kleene Lyn kanns auch sehr gut, vor allem dabei schön mit dem Köpfchen gerade ausblickend.


Mocca, die Chefin der Flitzpiepentruppe, führt den Befehl down auch wunderbar perfekt aus.


Afrika, die Jüngste  führt den Befehl sit  sehr schön exakt aus, auch wenn sie lieber Trecker jagen gegangen wäre und deshalb etwas beleidigt drein schaut.


5. Oktober 2012

Oh Jonny


Ich verabschiede mich mit diesem coolen Hamburger Song  ins stürmische Wochenende und wünsche allen gute Bodenhaftung!


4. Oktober 2012

radius of movement

Am Strand ist der mögliche Bewegungsradius groß. 
Das tut den Hunden gut und mir macht es Freude.
Hier steuert Mocca und Lyn gerade auf ein totes Tier zu.