25. April 2013

scannen


Klein-Lyn ist derzeit nur am scannen. 
Ihre Ohr-Stellung sagt alles!
Im Kopf dieser kleenen Flitzpiepe
ist nur Platz für Rehe und Hasen.


Kommentare:

  1. Jaaaa! Das ist das, was kleine Flitzpiepen auch im Kopf haben sollten ;-)
    LG Calendula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. schöner wärs wenn sie coursing laufen würde;-)

      Löschen
  2. Wunderbar zu sehen, wie aufmerksam sie ist.
    Gefährlich wird es nur, wenn sie den Rehen und Hasen hinterher sein möchte und ein Jäger ihre Wege kreuzt.
    ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, man muss den eigenen Hund "lesen" können;-)

      Löschen
  3. ...das langt doch - immer schön ans futtern denken - meint Bente :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da muss ich dich enttäuschen, denn Lyn denkt ans Hetzen nicht ans futtern;-)

      Löschen
  4. Süße Ohrstellung ;) Bei den verführerischen Gerüchen - da fällt es vielen Hunden schwer an anderes zu denken ;) Bei uns ist morgens auch strenge Leinenpflicht angesagt, da hüpfen so viele Rehe und Hasen durch die Gegend, dass ich manchmal denke ich bin im Tierpark!

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Laika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Fatale ist, dass sie nicht nur alles riecht sondern auch sieht. Sie ist ja ein Sichtjäger;-)

      Löschen
  5. Ich finde, sie tut genau das Richtige ;).

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. natürlich,denn sie tut das wozu sie gezüchtet wurde;-)

      Löschen
  6. "Flitzpiepe" - hihihi. Süßer Name.
    Wer ist denn nun schneller ? Lyn oder die Rehe/Hasen ?

    Grüße von Angus,
    der sich riesig freut, dass du ihn besucht hast

    AntwortenLöschen
  7. die kleene sol mal aufpassen: es gibt auch rehnitente rehe... ;-)

    AntwortenLöschen