27. Mai 2013

occupant

So schnell kanns gehen. 
Kaum lässt man die Leiter für ein paar Tage draußen stehen,
 schon ist sie besetzt!


Kommentare:

  1. Ups. Jetzt muss sie noch ein paar Tage länger stehen :).

    AntwortenLöschen
  2. Also das ist ja nett. Hihihi. Voll klasse. Jetzt wird erstmal nicht geklettert ! Und dann bitte auch den Inhalt zeigen :-)))
    Liebe Grüße - Angus

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. klettern ist vorerst nur auf der Reservistenleiter möglich;-)

      Löschen
  3. Ui da hätte ich mich aber gefreut ;-)
    Nun ist Vorsicht angesagt, aber nicht beim Leiterklettern, sondern beim "Beschützen" der neuen Benützer!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau, wenn ich zu interessiert bin, weckt das auch das Interesse meiner Hunde!

      Löschen
  4. Zumindest musst (kannst) Du eine ganze Zeit keine Gartenarbeiten verrichten, für die Du eine Leiter brauchst. Hast jetzt ja ein Alibi.

    LG Thomas

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. schlechtes Alibi, denn ich hab noch ne zweite;-)

      Löschen
  5. haha - jeder Platz wird gebraucht :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. meine zweite Leiter muss ich schnell rein stellen,nicht dass die auch noch besetzt wird;-)

      Löschen
  6. DAS sind die Freuden des Lebens!!
    Wunderbar!
    Vielen Dank für diesen netten Post!

    AntwortenLöschen
  7. Da wird jeder gute Platz genutzt - niedlich :)

    AntwortenLöschen
  8. Schon interessant, was immer alles als Nistplatz herhalten muss!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. erstaunlich wie schnell die sich dafür entschieden haben;-)

      Löschen
  9. Wouw, wer ist denn da wohl eingezogen? Bin gespannt was ihr von der Kinderstube berichtet
    Ayka

    AntwortenLöschen
  10. Haben deine neuen Mitglieder auch eine schriftliche Deckmeldung eingereicht? Du weißt ja, sonst kriegen sie keine Papiere! Wünsche dir einen schönen Tag!

    AntwortenLöschen
  11. Die brauchen das nicht, die sind von der Dissidenz ;-)

    AntwortenLöschen
  12. Oh, wie wundervoll, bald gibt es ganz viel Gezwitscher auf der Leiter, toll.

    AntwortenLöschen
  13. was wird da wohl ausgebrütet? hoffentlich keine flugsaurierchen... ;-)

    AntwortenLöschen
  14. Ach toll! Weißt du schon, wer da brütet?
    Ja, die sind fix mit dem Nestbau. In unserem großen Traktor hatten auch Vögel ein Nest gebaut. Das wurde jedoch zerstört, vermutlich von den Katzen. Aber es war noch nicht bewohnt, wie es aussieht.
    Zum Glück kommen die Mietzen nicht an das Zaunkönignest :-)
    Grüßli .-)

    AntwortenLöschen