28. Februar 2014

house beside the lake

Unser Haus am See.
Nein,nein, macht euch keine Hoffnung auf eine Einladung 
zum Haus am See, 
denn es gehört mir leider nicht.
Fast täglich jedoch kommen wir hier vorbei, 
Frühling , Sommer, Herbst und Winter 
deshalb ist es  "unser Haus am See".


Kommentare:

  1. Träumen ist ja erlaubt... :)

    LG Andrea und Linda, die dann auch mal träumen, dass wir auf jeden Fall eingeladen worden wären...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da schließen wir uns mal an ... und träumen davon, wie toll die Einladung gewesen wäre ;)

      LG Isabella mit Damon und Laika

      Löschen
  2. Wieder um eine Hoffnung ärmer! ;-((
    Kein See, kein Haus, keine Einladung, das Leben kann so hart sein!
    LG ;-)

    AntwortenLöschen
  3. nicht schlecht. eigener bootssteg, sieht aus wie in mittelschweden. inga lindström... nicht dass ich die gucken würde. ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschön, ein Wochenende dort zu verleben würde mir schon reichen......

    Viele liebe Grüße

    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen