10. März 2014

lallygag

Die Mädels sind läufig und verbringen die meiste Zeit des Tages 
faulenzend irgendwo in der Sonne.
Mocca bevorzugt wie immer den Schatten.
Klein-Lyn mit Schlafzimmerblick döst vor sich hin.
Nur der kleine Fleckenteufel
ist beschäftigt
und freut sich, dass keine der Alten ihr was wegnimmt.

Kommentare:

  1. Bei dem schönen Wetter ist es ja auch erholsam und entspannend in der Sonne - oder dem Schatten - zu dösen :)

    AntwortenLöschen
  2. Mit dem chillen und entspannen kennen wir uns aus =)
    Das gefällt uns immer gut =)

    Bei dem anderen können wir nicht mitreden ;-).
    Wuff, Deco + Pippa

    AntwortenLöschen
  3. Fleckenteufel? Wie klingt denn das?

    Beschäftigt sich mit sich und dem Kauknochen, ist friedlich, sieht zum Knuddeln lieb aus und dann so ein Name!
    ;-)))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha Elisabetta, ich nenn sie zusätzlich auch noch Krötie ;-)))

      Löschen
  4. Fleckenteufel *lach*
    Egal wie warm es ist - eine Decke haben sie wohl immer gerne :-)

    Liebe Grüße - Monika mit Bente

    AntwortenLöschen
  5. Die Fotos strahlen eine wunderbare Ruhe und Zufriedenheit aus. Sie sind sehr schön.

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  6. Fast ein wenig wie Frühjahrsmüdikeit, soooo schön eingefangen, die Stimmung.
    Ayka

    AntwortenLöschen