27. April 2014

Integration

Viele Gedanken zur Wiedereingliederung von Grace hatte ich mir im Vorfeld gemacht. Homöopathisch versierte Freunde gefragt, wie ich die Situation in dieser Hinsicht unterstützen kann. Meine alte Tierärztin, die Grace von Beginn an kennt, mobilisiert usw.
Denn es waren schon (obgleich ich die Lütte vergangenen Sommer auf der Sequestorenstelle gesehen hatte und  klar war, dass sie noch immer eine starke Bindung zu mir hat) Bedenken und Zweifel ob alles gut geht, vorhanden.
Aber es ist, als ob sie nie weg gewesen wäre. Vorstellbar wie eine Zeitmaschine nur mit anderer Besetzung.
Nach dem Motto was ist anders am Foto?
 Grace sucht wie immer die Nähe zu Mocca.
Afrika hat schnell herausgefunden, 
dass sich so ein Windspiel vortrefflich als Kopfstütze eignet.
Jetzt muss die Lütte nur noch renoviert werden, 
d.h. die Zähne bedürfen starker Pflege 
und abspecken muss sie auch, dann ist alles gut.

Kommentare:

  1. Das freut mich sehr, dass ihr schon alle zusammengehört :-)
    Schöne Bilder hast du eingeklebt.
    Abspecken - nun ja - das fällt uns allen schwer, aber auch das wird dann klappen.
    Liebe Sonntagsgrüße - Monika

    AntwortenLöschen
  2. Es ist eine Freude zu sehen wie die alle zusammengehen. Das mit dem "Abspecken" wäre nicht meine Sache.
    Sonntagsnasenstups ans ganze Rudel von Ayka

    AntwortenLöschen
  3. ...so schön zu sehen,
    wie sich da jeder mag...
    aaaaber abspecken... uf... ein leidiges Thema...
    muss Sindy gerade auch.... gar nicht lustig...
    Sie hat im Winter immer mal wieder einem Mitarbeiter von mir... Buttergipfeli geklaut... :-(
    Wünsche euch schöne gemeinsame Stunden,
    herzliche Grüsse Nathalie

    AntwortenLöschen
  4. In Unkenntnis der Causa Grace habe ich mir alle Urteile in Ruhe und Neutralität durchgelesen.
    Ich bin fassungslos!
    Zu welcher Stärke man fähig ist, und sein muss, weiß man oft erst "hinterher". Menschen die selbst Grenzerfahrungen machen mussten, können das natürlicherweise auch eher nachvollziehen.
    Helene, es ist vollbracht! Die Fotos sind die Krönung!
    Hochachtung.
    Claudia

    AntwortenLöschen
  5. Bei all dem juristischen Hin und Her ist die Frage der Integration sicherlich sehr wichtig. Und dass es bei Euch so gut klappt, freut mich sehr. Warum und wieso, mit Hilfe oder ohne Hilfe ist dabei egal, wenn es nur klappt.

    Alle guten Wünsche für Euch
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  6. die kleine ist wieder da! diesmal aber für immer. hoffentlich! besonders schön ist, dass die anderen sie offenkundig liebhaben. und die moppeligkeit wird schon bald verschwinden, wenn sie mit denen über die wiesen wetzt. ;-)

    AntwortenLöschen