24. August 2014

willing


Wenn ein Hund nur darf, wenn er soll,
aber nie kann, wenn er will,
dann mag er auch nicht,
wenn er muss.

Wenn er aber darf, wenn er will,
dann mag er auch, wenn er soll,
und dann kann er auch,
wenn er muss ...

Denn schließlich:
Hunde, die können sollen,
müssen wollen dürfen ..

Kommentare:

  1. Ja, das belle ich ja immer !

    Die Bente

    So eine edle Pfote!

    AntwortenLöschen
  2. Ganz eurer Meinung! Schöne und wahre Worte!
    Liebe Grüße,
    Lotta

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schön, für mich neu und so wahr….
    Den Pfotengruß senden wir an Euch zurück

    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schön und sooo wahr! Nur leider dürfen eben viele Hunde nicht ;-(

    Wuff-Wuff dein Chris

    AntwortenLöschen
  5. Das sollte jeder Hundehalter lesen und verinnerlichen :)

    LG Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
  6. Obwohl ich (Joy) so klein bin, weiß ich, dass diese Worte absolut zutreffen...... nicht nur für die Großen.

    Liebe Grüße
    Elisabetta

    AntwortenLöschen
  7. Diese Weisheit muss immmer wieder bekannt gemacht werden-. denn sie ist so etwas von stimmig.
    Grüsse von Ayka

    AntwortenLöschen
  8. .... ist ja ein kluger Spruch, aber leider muß Mensch hier denken und lenken: Hund kann nicht immer alles machen, was er will, z.B. fressen oihne Ende bis er rollt. Oder z.B. sich jeden Tag auspowern ohne Ende, dann ist er am Wochenende viel zu ausgepowert, um noch gerne zu rennen oder coursen. Man läßt ja Kinder auch nicht alles machen, was sie grad gerne machen wollten oder hätten.......... (:-)

    AntwortenLöschen
  9. müssen wollen dürfen...
    sollten wollen können. ;-)

    AntwortenLöschen
  10. Also das ist mir für einen Sonntag zu viel nachdenken ;-)
    liebe Helene.
    Schicke Nägel, echt? :-D
    Grüßli :-)

    AntwortenLöschen