3. November 2014

as white as snow

Wer so weiß ist wie Lyn,
 kann im bunten Herbstlaub 
kaum verloren zu gehen.

Kommentare:

  1. Ist erst getarnt wenn der Schnee kommt - dann aber richtig :)

    LG Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
  2. Aber wehe der Winter und der Schnee kommen, dann siehst du Lyn garantiert nicht mehr. Da lobt sich Frauchen immer meine drei Farben :-D

    Wuff-Wuff dein Chris

    AntwortenLöschen
  3. Sehr praktisch, aber bleibt Lyn auch weiß, wenn es matschig ist?

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klein-Lyn geht nicht in den Matsch und sollte sie doch mal schmutzig sein reicht ein feuchtes Tuch;-)

      Löschen
  4. Fellwechsel für den Winter? Das machen doch Schneehasen zur Tarnung.
    Gruss Ayka

    AntwortenLöschen
  5. Lynn leuchtet Kilometerweit =)
    Dafür wird es dann im Schnee bestimmt witzig mit ihr ;-)
    Äh, wo ist Lynn ?!
    Wuff, Deco + Pippa

    AntwortenLöschen
  6. Hahaha, wenn der Schnee kommt, hat Lyn ein rotes Mäntelchen um und dann kann sie erst recht nicht verloren gehen. So einfach ist das! ;-)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  7. Weiß wie Schnee, Rot wie Blut (lassen wir aus) und ein schwarzes Halsband wie Ebenholz...

    Schneelynchen im Herbstlaub... ;)

    LG Andrea und Linda

    AntwortenLöschen
  8. sieht ja fast aus, als hätte die kleene einen heiligenschein - muss am weißen fell liegen... ;-)

    AntwortenLöschen