28. Juni 2014

special talented

Meine kleine Lyn ist eine ganz besondere Hündin,
so zu sagen meine Sonderbegabte.
Bald wird sie 7 Jahre alt, was man kaum glauben kann,
denn sie ist ein Kindskopf vorm Herrn ohne Ende.
Fürs Rennen oder Coursing nicht zu gebrauchen,
denn sie läuft nur wenns ihr in den Kram passt.
Sie hat ihre ganz eigene Lebensgestaltung.
Am liebsten markiert sie die große Katzenkillerin
und das mit ihren Kampf-maßen von grad mal 6,5 kg und 44 cm.
Sich in Aas wälzen gehört genauso zu ihren Leidenschaften,
wie die Ohrenpflege der restlichen Truppe hier.
Ich muss immer nur Lyns Ohren sauber machen,
denn alle anderen macht Lyn.
Sie ist klein und bringt die meisten Leute zum Lachen.
Einer ihrer großen Fans ist die 89 jährige Frau Dr. A. Fiolka
Sie ist wie sie ist und ist meine Sonderbegabte!


23. Juni 2014

The countdown has started

Was ist los, wenn morgens LKW-Ladungen 
mit Dixie-Klos durchs Dorf gekarrt werden?
Was ist los, wenn einer der Fahrer meint,
er könne seine Ladung Klos bei dir los werden?
 Genau!
Bald ist es wieder so weit, dann heißt es 
vom 31.07.-02.08.2014
ist Wacken.


19. Juni 2014

comfy

Auf einem Azawakh
kann man es als Windspiel 
sehr gemütlich haben.

16. Juni 2014

weather forecast

Ob hier 
oder dort,
der Himmel ist derzeit 
in Schleswig-Holstein zu 80% Blau.

13. Juni 2014

sighthound

Ein echter Sichtjäger 
 hat immer  
  alles
 im Blick

8. Juni 2014

Isn't that great?

Wir waren gestern in Hoisdorf zur CAC (Rassezuchtschau). 
Meine Mädels haben sich ausnahmslos von ihrer Besten Seite gezeigt. 
In den Ring ging als Erste Afrika um von Herrn Sistermann bewertet zu werden. 
Sie hat bis auf BOB (Best Of Breed) alles bekommen.
Hier ihr Ergebnis: 
Dann gings ab mit Mocca
um sie in der Veteranen-klasse  auszustellen.
Herr Sistermann hat auf ihre Farbe und ihr Alter bei diesem Wetter Rücksicht
genommen und uns nur eine sehr kurze Strecke hin und her geschickt.
Mocca hat sich schön gezeigt, es war ihr an zu sehen, 
dass sie eine sehr souveräne Alphahündin ist. 
Hier ihr Ergebnis:
Den Schluss bildeten die Windspiele,
d.h. die kleine Grace ging in den Ausstellungsring.
Schön wie sie sich weiterentwickelt,
noch ein paar Kleinigkeiten an denen wir arbeiten werden
und dann kann es auch für sie eine sehr entspannte Angelegenheit werden.
Hier ihr sehr schönes Ergebnis.
Es gab natürlich auch Pokal und Schleife.
Vortrefflich war natürlich wieder das Kuchenbüffet mit
den vielen leckeren selbstgebackenen Kuchen und Torten.
Rechts die mittlere, eine Buchweizentorte, ist mein absoluter Favorit!

6. Juni 2014

surveyed

Nach Einreichung der erforderlichen Unterlagen 
(zwei Zuchtschaubewertungen, DNA, 
Eintragung von Zahnstand und Körmaß im Hundepass) 
wurde die kleine Grace nun Angekört.
Damit haben wir die nächste Stufe in die Normalität genommen.
So sieht das dann aus.


4. Juni 2014

breakfast

Nichts verbindet die Mädels so sehr,
 wie das gemeinsame Warten auf das Frühstück.