30. Juli 2014

20. Juli 2014

tabula rasa

Damit Ruhe in Sachen Grace einkehren kann, muss aufgeräumt und Ordnung geschaffen werden.
Dazu gehört auch Ordnung in die Unterlagen zu bringen und eine Änderung der Zwingerurkunde zu beantragen.
Wer sich wie Maik S. einen Hund anschafft um sich darüber zu profilieren, dieses Tier im Stich lässt sobald es unbequem wird und gemeinsame Sache mit der Züchterin von Grace macht,d.h.  vor Gericht aussagt, dass Grace auf der Sequestorenstelle Animal Advocate bleiben soll, der hat in meiner Zwingergemeinschaft nichts verloren.
Der VDH und DWZRV hat Maik S.  aus meiner Zwingergemeinschaft gestrichen.

Gestern habe ich vom DWZRV meine umgeschriebene Zwingerurkunde zugesandt bekommen.
Schön, dass nun auch in diesem Punkt Klarheit geschaffen wurde!

18. Juli 2014

attempted escape

Nur weil es derzeit bei uns mal wieder so aussieht,
muss man doch nicht gleich Fluchtpläne schmieden.

16. Juli 2014

freedom of movement

Afrika hat einen großen Radius, 
sie braucht diese Ungezwungenheit für ihre Eigenständigkeit.
(Wenn du auf den Vollbildmodus klickst, 
kannst du sie auch ganz weit hinten laufen sehen.)
Wie viel Bewegungsfreiheit braucht dein Hund?


12. Juli 2014

weather re-run

ob so
oder so
 das Wetter in Schleswig-Holstein
 ist keine Eintagsfliege

10. Juli 2014

sticky-out ears

Schleswig-Holstein 29° im Schatten, 
die Ohren sitzen nicht.....

2. Juli 2014

ravenously hungry

Die armen dünnen Windhunde kriegen zuhause nie genug zu fressen
 und müssen sich deshalb unterwegs mit Gras vollstopfen.

Wir gehen derzeit nicht spazieren sondern gehen grasen.
Das sieht manchmal etwas Kopflos aus.
Oder Kleinlich, wenn alles penibel nach Fressbarem durchforstet wird.
Auch die kleinsten Käfer haben keine Chance
 unentdeckt zu bleiben.