23. Mai 2015

"In court, in front of a german coursingjudges and on the high seas, you're in God's hands" .

internationales coursing Trautskirchen
1. Durchgang: Afrika unter rot














 2.Durchgang: Afrika unter weiß














Kommentare:

  1. Da wird Gott zu Unrecht beschuldigt, denn derartige Betrügereien gibt es erst, seit es Coursingrichter gibt, die es für für besondere "Freunde" richten können. Und leider ist diese Unsitte überall gebräuchlich.
    Wie schön war es früher, als man da nichts manipulieren konnte: Fahne Hoch war als 1. durch, Fahne auf die Seite war als 2. durch und Fahne unten war: das Tor aussen genommen. Danach gab's korrekte punkte und Schiebereien waren nicht möglich..
    Schade, daß besonders in der Windhundeszene der kranke Ehrgeiz der Besitzer mehrkwürdige Blüten treibt.

    Naja, zumindest hatte Afrika ihre helle Freude daran!
    lg Iris

    AntwortenLöschen
  2. sieht aus, als würde afrika abgehen wie schmitz' katze, vor allem im zweiten durchgang. ;-) ist für mich die siegerin!

    AntwortenLöschen
  3. Afrika rot-weiß. So sehen Sieger aus….

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen